Freitag, 20. Apr. 2018


Entfernung vom Hotel: 22,4 km

Holländische Viertel

Bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt ist das Holländische Viertel. Es besteht aus vier Karrees mit etwa 150 Backsteinhäusern in holländischem Stil - unverputzt, mit weißen Fugen, Fensterläden und zum Teil geschwungenen Giebeln.

Das europaweit einzigartige Bauensemble wurde zwischen 1734 und 1742 für holländische Handwerker erbaut, die König Friedrich Wilhelm I. - der Soldatenkönig - nach Potsdam geholt hatte. Den Bau des Viertels leitete Johann Boumann, von dessen Arbeit ein Museum in der Mittelstraße 8 zeugt. Schlendern Sie durch das Viertel, und entdecken Sie die vielen exklusiven Läden und gemütlichen Cafés und Restaurants, die neben der Architektur das besondere Flair des Viertels ausmachen.

Text: Landeshauptstadt Potsdam / Fotos: Potsdam Tourismus Service
 
Unsere tagesaktuellen Raten
 Einzel Doppel
20.04. Fr.  ausgeb.    ausgeb.
21.04. Sa.  57 €    77 €
22.04. So.  57 €    77 €
23.04. Mo.  57 €    77 €
inklusive Frühstücksbuffet
Aktuelles
Liebe Gäste,
 
Leider haben wir schon wieder eine Baustelle. Wenn Sie aus Richtung Hannover kommen, nehmen Sie nicht die Ausfahrt Brandenburg, sonder die Ausfahrt Kloster Lehnin. Von dort fahren Sie Richtung Groß Kreutz. Sie kommen dann an einem Kreisverkehr raus. Dort fahren Sie Richtung Brandenburg und dann weiter nach groß Kreutz OT Götz wo unser Hotel ist.
 
Havelland Info
Zeit:  01:10
Wetter: 
Do, 19.04.  25°C 
Fr, 20.04.  28°C 
Sa, 21.04.  21°C 
Veranstaltungskalender
Keine Einträge.
Newsletter
Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?